Startseite
  vereine
  Kino Waldshut Kinoprogramm
  Immobilien Waldshut Tiengen
  Veranstaltungen Kreis Waldshut
 

Restaurants und Gastronomie

   
  Ausflugsziele
  Bäder Guide
  Burgen, Schlösser
  Natur erleben
  Freizeitparks
     
  Kontakt  
     
     
     
     
 

Startseite > Ausflugsziele > Burgen, Schlösser > Burgruinen > Der Hohentwiel



 
           

Der Hohentwiel

   

Hohentwiel, der König der Hegauvulkane, wird Sie mit seiner größten deutschen Festungsruine von 9,92 ha zu begeistern wissen. Seine heutige Form erhielt der Berg während der Eiszeit, vor neun Millionen Jahren. Im Jahre 914 erbaut, diente die Burg als Wohnsitz Herzog Burkhards III und seiner Gemahlin Hadwig. Durch Scheffels Roman "Ekkehard" ist deren Geschichte noch heute lebendig. Nachdem die Burg im Besitz mehrerer Adelsgeschlechter war, erwarb Herzog Ulrich im Jahre 1538 den Berg für das Haus Württemberg.Aus der Burg wurde eine Festung, die im darauffolgenden dreißigjährigen Krieg eine wichtige Rolle spielte. Der berühmte Kommandant Major Konrad Widerholt verteidigte die Festung in fünf Belagerungen und konnte sie 1650 unbezwungen seinem Herzog Eberhard III von Württemberg zurückgeben.
Im 18. Jahrhundert diente die Festung als Strafplatz für wichtige Staatsgefangene, bis sie 1801 von den Franzosen durch Sprengung zerstört wurde.

Erst im Jahre 1969 wurde die im Besitz des Landes Baden-Württemberg befindliche Enklave in die Gemarkung der Stadt Singen eingegliedert. Seit dem 16. Mai 1993 gibt es den sogenannten Hohentwiel-Geschichtspfad, der auf zwölf Tafeln den Besuchern die historisch interessante Stellung der Festung näherbringt.



Führungen können über das Verkehrsamt vermittelt werden,







Anschrift:
0 Singen

Tel: +49-(0)7731-85262

 




 
 
 

 
Telefon: 07731 / 85-262 Touristikinfo Singen Link  
 
Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernommnen  
   
   
   
   
  Kino Waldshut Zeitschriften Abo   Veranstaltungen Ausflugsziele  
Sie haben Fragen? Wer das Portal betreibt Hier können Sie ihre Firma kostenlos anmelden Kontaktformular